Fusion Highlights

Die Inspiration für die neue Frühjahr/Sommer Kollektion von Sassoon hat ihren Ursprung in den 60er Jahren, als die innovative Verbindung von Funktion und Ästhetik neue Maßstäbe setzte. „In genau dieser Zeit hat Vidal Sassoon mit seinem legendären Five Point Cut Geschichte geschrieben. Bei ‚Torque‘ übersetzen wir die Design-Elemente der 60er in geradlinige Schnitte, unterstützt durch eine neue, innovative Färbetechnik“, so Mark Hayes, Sassoon International Creative Director.

Für eine einzigartige Farbgestaltung hat Sassoon die neuen ‚Fusion Highlights‘ entwickelt. Die Slicing-Technik ermöglicht eine individuelle Aufwertung des eigenen Looks, indem filigrane Strähnen mit der natürlichen Haarfarbe kombiniert werden. Auf den Haarschnitt abgestimmt schaffen die Sassoon Farbspezialisten am Vorderkopf sichtbare Farbe, die im Verlauf zum Hinterkopf sanft ausgeblendet wird. Die dafür verwendeten Nuancen der Torque Collection sind inspiriert von Edelsteinen und reichen von Roségold und Bernstein bis hin zu Opal und Onyx.

SASSOON SALON