Haute Couture Haardesign – maßgeschneidert

Mit „Bi-Couture“ präsentiert Sassoon eine Kollektion präziser handwerklicher Looks, die die modische Tradition der Marke würdigen. Die Bi-Couture Collection ist eine Symbiose aus Avantgarde und moderner Androgynität. Sie bedient sich dabei einer Gegensätzlichkeit zweier unterschiedlicher Welten: die Mode aus den Haute Couture Ateliers dieser Welt gegenüber den maßgeschneiderten Anzügen aus Savile Row, die aber eines gemeinsam haben – die Liebe zum Detail.

Die Kollektion bietet das schlichte und präzise Design eines maßgeschneiderten Looks, den jede Frau mit nur wenigen Handgriffen zu einem Avantgarde Look umstylen kann. Dabei spielt Bi-Couture damit, die Haute-Couture Mode mit dem Sassoon-typischen „Prêt-à-Porter“ Look zu kombinieren oder umgekehrt.

Die Frühjahr-/Sommerkollektion 2014 bricht präzise kontrollierte Linien mit weichen Texturen. Haute Couture trifft auf schlichtes Haardesign, dessen ausgefeilte Details nicht auf den ersten Blick sichtbar sind. Erst mit der Bewegung und beim Umstylen der Frisur treten die präzise geschnittenen Elemente in Erscheinung.

Die Farben bei Bi-Couture sind von der Natur inspiriert – eine Palette von natürlichen Braun- und Bronzetönen bis hin zu silbern schimmerndem Beige. Die Farben sind dabei Ton in Ton aufgebaut, um dem Haarschnitt Volumen und Struktur zu verleihen.

SASSOON SALON